Sonntag, 6. Oktober 2013

R.I.P.

Frederik Pohl (1919-2013)
H. G. Ewers (1930-2013)
A. C. Crispin (1950-2013)


Die SF hat drei große Namen verloren. Mich haben diese Verluste sprachlos hinterlassen, alle drei haben mich seit langem als SF-Leser begleitet und begeistert. Statt einen Gedenkbeitrag zu verfassen, der doch meine Betroffenheit nicht wirklich ausdrücken kann, verlinke ich auf die, die es besser können.

Kevin J. Anderson : Remembering Frederik Pohl and A.C. Crispin
Uschi Zietsch : Horst Gehrmann (H. G. Ewers) ist gestorben
Klaus N. Frick : H.G. Ewers und sein letzter Weg

Ad Astra.

Keine Kommentare:

Kommentar posten