Sonntag, 22. Dezember 2013

TERRA SF 247 - John Brunner : Ich spreche für die Erde


Keith Woodcott (= John Brunner) : Ich spreche für die Erde (I speak for Earth)
Terra SF 247, 14.09.1962
Deutsche Erstausgabe
Originalausgabe 1961
Aus dem Englischem von Gisela Stege
Titelbild : Johnny Bruck


Die Erde ist von Aliens entdeckt worden und bieten der Menschheit an, so sie sich würdig erweisen der Weltenförderation beizutreten. Als Test soll ein Vertreter der Menschheit auf einem Planeten der Förderation überleben. Statt eines einzelnen Menschen werden sechs Personen, jeweils Spezialisten auf mehreren Spezialgebieten, im Hirn des Technikers Joe Morea implantiert. Der so gedopte Mensch wird dann den Aliens als Vertreter der Menschheit präsentiert, überlebt den Test und stellt fest, daß die Aliens Angst vor der dynamischen menschheit haben.
eigene Inhaltsangabe

Wieder ein Förderationsroman, diesmal mit einer ganz anderen Aussage aus UK. Im Gegensatz zum vorherigen (amerikanischem) Roman von Raymond F. Jones wird hier an der Planetengemeinschaft ihre Abschottung nach Außen, vor neuartigen und anders als bisher gewohnten Impulsen, kritisiert. Ein immer noch lesbarer Brunner-Roman, der für "Perry Rhodan"-Leser zwei Besonderheiten bietet.



Beide sind aus den Heftnummern 650-1000. Das erste, offensichtliche ist hier das Titelbild, das nur leicht modifiziert für das PR-Heft 650 wiederbenutzt wurde. Gut, zwischen diesem und TERRA 247 liegen 12 Jahre, aber trotzdem hat das ein gewisses Geschmäckle. Das andere, das PR-Lesern bekannt vorkommen dürfte, ist das Zusammenpacken von 7 Bewusstseinsinhalten in einen Körper. Das ist die Idee der "Konzepte", die ebenfalls mehr als ein Jahrzehnt nach der Veröffentlichung dieses TERRA-Romans bei "Perry Rhodan" auftauchen. Von daher ist dieser Roman ein faszinierendes Quellenstudium für "Perry Rhodan". Bedauerlich nur, daß dies einer der Romane ist, die nach ihrer Veröffentlichung bei TERRA in der Versenkung verschwanden und nie wieder auf Deutsch erschienen sind.

Titelbild PR 650 vom Februar 1974


Keine Kommentare:

Kommentar posten