Samstag, 16. August 2014

TERRA SF inside - GALAXY revisited

Die GALAXY-Taschenhefte verkauften sich in den Jahren 1958/1959 nicht gut, nach 15 Nummern musste die Serie eingestellt werden. Während die Leser dies also nicht goutierten, war die TERRA-Redaktion deshalb ziemlich unglücklich. Denn hier wurden Kurzgeschichten als etwas ganz Besonderes verstanden. In den folgenden Jahren publizierten die TERRA-Reihen ebenso wie UTOPIA regelmäßig Story-Bände, bei HEYNE wurden innerhalb der neugegründeten SF-Reihe ebenso regelmäßig Auswahlen aus dem "Magazine of Fantasy and Science Fiction" publiziert. Und 1965 war es dann soweit : GALAXY wurde wieder aufgelegt. In Taschenbuchform kam es dann zu weiteren 9 Ausgaben. Hier eine Werbung dafür aus dem Innenteil von TERRA 386 vom 12.02.1965 :

Keine Kommentare:

Kommentar posten