Dienstag, 20. Dezember 2011

Kelter Taschenhefte : David Johnson

Jolie Barker : Das Juwel des Todes


David Johnson 2
Kelter Taschenhefte 2010

David Johnson wird von Norma Barnsley gebeten, ihren Bruder Ted zu retten, dem von der unsterblichen Aicha Latifi die Lebenskraft abgesaugt wird. Nach einer abenteuerlichen Odyssee nach Paris und Ägypten findet David Jonson in einem vergessenem Pharaonengrab das Mittel, diesen Fluch zu brechen. Zurück in England kommt es zum Showdown mit der Unsterblichen ...

Wie man bereits dieser Inhaltsangabe entnehmen kann, ist dies ziemlich trivialer Kitsch auf Liebesroman-Niveau. Allerdings zweifelsohne gut geschrieben, für einen Heftroman deutlich besser, als man es normalerweise erwartet. Das täuscht zwar nicht über die inhaltlichen Mägel hinweg, lässt den unvoreingenommenen Leser aber den Fluß dieser Räuberpistole durchaus genießen.

Insgesamt ein netter Roman für den anspruchslosen Leser.

Keine Kommentare:

Kommentar posten