Dienstag, 20. Dezember 2011

Hubert Haensel : Die Stardust-Maschine

Perry Rhodan Extra #7


807 Millionen Menschen sind auf der Flucht vor der Terminalen Kolonne in das Stardust-System übersiedelt. Timber F. Whistler entdeckt auf einem der Planeten des Systems durch Zufall die Rokinger.

Ein netter kleiner Roman, voll mit Entdeckungen und Abenteuern. Der Autor spielt voll die Indiana-Jones-Karte aus und lässt TFW das Stardust-System dem Leser vorführen. Wir erleben Timber F. Whistler bei der Beschaffung von Howalgonium von seltsamen Weltraum-Wesen, als prominenten Exilanten bei der ersten Weihnachtsansprache in der neuen Heimat und als neugieriger Entdecker einer weiteren Rasse im Stardust-System. Schön geschrieben, die episodenhafte Darstellung beschreibt das Stardust-System als auch seine Bewohner in einer ganz eigenen Art und Weise.

Allerdings ist mir das "Extra" hier völlig unklar. Mich erinnert dieser als auch der folgende Stardust-Roman sehr an die Gray Beast-Geschichten (PR 57, 59, 62, 66, 72, 73 und 79) der frühen Erstauflage. Als Sonderband erscheint mir insbesondere diese PRE-Ausgabe nicht wirklich geeignet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten