Montag, 9. Juni 2014

TERRA SF 324 - Kurt Mahr : Der Fremde von Royale


Kurt Mahr : Der Fremde von Royale
Der lange Weg zur Erde 03
Terra SF 324, 17.01.1964
Originalausgabe
Nachdruck als TERRA ASTRA 352 (1978)
Titelbild : Johnny Bruck


Die ROAMER I und die OMEGA - zwei Raumschiffe im Kampf gegen eine Flotte
Teaser TERRA ASTRA

Die Gruppe um Farr Milan trifft auf Paul Baiziere, der auf seiner Heimatwelt ebenfalls ein uraltes, noch funktionierendes Raumschiff gefunden hat. Im Gegensatz zu Farr Milan allerdings auch mit Lehrfilmen und anderen Unterrichtsmaterialien befüllt, so daß die beiden antiken Raumschiffe jetzt auch technisch korrekt behandelt werden können. Paul Baziere hat von Terra, der Urheimat der Menschen erfahren, und versucht, eine Suchflotte zu organisieren. Dabei werden sie von den Helmets gestört, können sich aber gegen ihre Machenschaften zur Wehr setzen. Die Gruppe macht sich auf "den langen Weg zur Erde".

Kurt Mahr schafft es nicht, den Standard der ersten beiden Romane durchzuhalten. Tatsächlich versinkt die Geschichte um Farr Milan ab diesem Roman mehr und mehr in die Bedeutungslosigkeit und wird zu einer einfachen Space Opera auf dem Niveau der damaligen Zeit. Auch findet man ab hier ein gewisses Elite-Denken, das bisher in der Form im Zyklus nicht vorkam.

Der lange Weg zur Erde
Die Dunkelwolke
Das letzte Raumschiff

Keine Kommentare:

Kommentar posten