Samstag, 27. Juli 2013

TERRA SF 034 - Jay Grams : Herrscher über die Ewigkeit


Jay Grams : Herrscher über die Ewigkeit
TERRA SF 034, 17.10.1958
Nachdruck des gleichnamigen Leihbuchs
Titelbild : Karl Stephan


Der Wissenschaftler Garry Spencer arbeitet an der Erfindung einer Zeitmaschine. Zwar weiß er um das Raum-Zeit-Kontinuum, er berechnet und entwickelt, aber der Erfolg stellt sich nicht ein. Da trifft ein Mann aus dem Jahr bei Garry Spencer ein, und mit ihm zusammen beseitigt er die letzten Fehler an seiner Zeitmaschine. Die beiden Männer reisen miteinander in die Zukunft und erleben Abenteuer, die fast unmöglich erscheinen. Sie reisen in die Vergangenheit und werden Zeuge historischer Begebenheiten. Ihre Zeitmaschine wird von urweltlichen Kolossen beschädigt und die Wissenschaftler kommen nur noch bis in das Jahr vor unserer Zeitrechnung. Wenn jetzt kein Wunder geschieht, sind sie verloren. Aber wer sucht einen schon in der Vergangenheit?
Klappentext

Eine der üblichen Zeitreisemaschinen, nicht weiter bemerkenswert. Eigentlich sogar eher schlecht. "Jay Grams" hatte auch keine große Zukunft mit den Zukunftsromanen. Er wechselte Fach, Pseudonym und Genre und wurde - Dan Shocker, einer der meistgelesensten deutschen Horror-Autoren. Wer sich über seine Anfänge informieren will, dem sei dieser Roman ans Herz gelegt. Aber auch hier gilt : lesen auf eigene Gefahr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten