Sonntag, 14. Juli 2013

Erfolgserlebnis

Man ist ja genügsam in diesen Tagen.
Mit Ü50.
Der noch mit Karteikarten und Lochkarten aufgewachsen ist und Handys, im Gegensatz zum Nachwuchs, nur zum Telefonieren benutzt. Mein Sohn hingegen nutzt sein Handy mehr als ich meinen Computer. Ich fühle mich da manchmal richtig alt ...

Aber es gibt auch (kleine) Erfolgserlebnisse.
Heute konnte ich Junior was über sein Handy beibringen. Natürlich ging es nicht um Apps, Klingeltöne, Spiele oder Bilder, sondern ums Telefonieren. Eine Funktion, die (siehe oben) heutzutage leicht untergeht. Aber ich wusste mehr als er. In diesem digitalem Bereich heutzutage für uns Dinosaurier nicht mehr selbstverständlich.

Der Sonntag ist gerettet. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten