Sonntag, 27. Juli 2014

TERRA SF 373 - H. G. Ewers : Die schlafende Drude


H. G. Ewers : Die schlafende Drude
Das Vermächtnis der toten Augen 04
Terra SF 373, 27.11.1964
Originalausgabe
Titelbild : Karl Stephan


Der Parapsychologe ist Enkel eines Schamanen - auf ihn wartet das Geheimnis der Roten Pleione ...
TEASER TERRA 373

Die Herren des Universums - eine Gefahr für die Zukunft der Galaxis
Teaser TERRA ASTRA 320

Gordon Scott und Frank O'Hara erkunden einen Planeten, der eine übermächtige Intelligenz beherbergt, die Drude. Dabei stossen sie auf ein Geheimnis der "Herren des Universums", einer kriegerischen Alien-Rasse, die die Galaxis zu beherrschen versucht.

Wie ich schon mehrfach sagte : Könnte Ewers nicht so gut erzählen, wären die Romane komplett unlesbar. Aber auch so musste ich mehrfach schlucken, nur die Exotik, die Ewers in der Geschichte ausbreitete, hielt mich bei der Stange. Schon interessant, daß ich den Zyklus deutlich positiver in Erinnerung habe, als er sich mir jetzt darstellt. Könnte vielleicht daran liegen, daß ich ihn das erste Mal als kleiner Junge gelesen habe und nostalgische Emotionswerte mir bessere Romane vorgegaukelt haben, als es tatsächlich sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten