Freitag, 25. Juli 2014

TERRA SF 371 - H. G. Ewers : Die Hyperfalle


H. G. Ewers : Die Hyperfalle
Das Vermächtnis der toten Augen 03
Terra SF 371, 13.11.1964
Originalausgabe
Titelbild : Johnny Bruck


Beim Test eines neuen Raumschifftriebwerks havarieren unsere Helden im Hyperraum auf einem Planeten mit extrem hoher Gravitation.

Und solche Romane behält man als Jugendlicher aus diesem Zyklus in Erinnerung. Ewers lässt hier seine Phantasie schweifen und legt einen Roman voller SoW hin, der sich stark von den vorhergehenden abhebt. Doch auch dieser Roman ist stark in seiner Zeit verhaftet, die geistig allen anderen Wesen des Universums überlegenen Terraner kennen als einzige die richtige Lösung des Problems und entkommen der Hyperraumfalle, indem sie rücksichtslos andere havarierte Raumfahrer, die sich ihnen nicht anpassen, durch ihre Flucht umbringen. Vom heutigem Standpunkt aus ist dieser Roman wie auch der ganze Zyklus fragwürdig, die gesellschaftliche Entwicklung hat die hier dargestellte Ideologie überholt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten