Dienstag, 16. Dezember 2014

TERRA SF inside - Einstellung von GALAXIS

Auf der LKS von Heft 101 von 29.01.1960 nahm die Redaktion noch einmal Stellung zu der Einstellung von GALAXIS, dem Kurzgeschichten-Magazin, das heutzutage für horrende Summen gehandelt wird :


Ich finde es schon bemerkenswert, daß die TERRA-Redaktion hier ganz klar sagt, daß sie - kommerziellen Aspekten zum Trotz - weiter auch Kurzgeschichten im Rahmen der TERRA-Reihe bringen wird. Und der Erfolg hat ihnen Recht gegeben, nicht umsonst sind Schriftsteller wie Phil Dick oder Ray Bradbury in Deutschland so groß herausgekommen. Und nicht umsonst gibt p.machinery gerade eine Retrospektive der Werke Herbert W. Frankes heraus, der auch hauptsächlich mit Kurzgeschichten bekannt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar posten