Dienstag, 17. Februar 2015

TERRA SF 500 - Gordon R. Dickson : Mission im Universum

Gordon R. Dickson : Mission im Universum (Mission to Universe)
Terra SF 500, 20.01.1967
Deutsche Erstausgabe
Originalausgabe 1965
Aus dem Amerikanischen von Walter Brumm
Titelbild : Karl Stephan

General Benjamin Shore was heading for the stars - under forged orders and in defiance of Presidential commands. He was leaving Earth in an untested ship with a crew chosen by necessity. And with nothing but faith to guide him. His only hope was to find habitable worlds in the uncharted regions of space ahead.

Thus began Man's first mission to the unexplored universe. Shore knew that before him lay danger, probable disillusion - maybe even death. But nothing had prepared him for the nightmare he would face on the planet of the Grey-furs for the menace of the Golden People who had driven all other races from Galactic Centre or for what awaited him if he returned to the world he called home.
Klappentext des SF Gateway-eBooks

Jeder hat mal einen schlechten Tag, auch ein wirklich guter Schriftsteller wie Gordon R. Dickson. An Tagen wie diesen schreibt man dann Romane wie den vorliegenden, der wirklich ziemlich suboptimal ist. Die Figurenzeichnung kann man nur als hölzern deklarieren, der Plot ist ziemlich langweilig und der SoW, den ich ansonsten von Dicksons Romanen gewohnt bin, bleibt vollständig aus. Das einzige, das diesen Roman interessant macht, ist der auf der Heisenbergschen Unschärferelation basierende Überlichtantrieb. Das rettet den Roman aber auch nicht.



Keine Kommentare:

Kommentar posten