Dienstag, 27. September 2016

TERRA EXTRA 128 - Clark Darlton : Havarie der Gnom


Clark Darlton : Havarie der Gnom
Terra Extra 128, 03.02.1967
Neuauflage
Originalausgabe UTOPIA 259, 1961
Titelbild : Johnny Bruck


In einem Experimentalschiff kutschieren Mike Hunter und Dirk Sanders durch das Sonnensystem. Ein Asteroid macht aus ihrem Schiff ein Wrack. Sie treiben durch den Asteroidengürtel und finden dort das 25.000 Jahre alte Raumschiff einer außerirdischen Rasse, nur bemannt durch einen Roboter. Dieser repariert die "Gnom", setzt die beiden Erdmenschen im Asteroidengürtel ab und düst zu seinem Heimatplaneten.

Kein großer, aber ein guter Roman. Clark Darlton gelingt es, die kammerspielartigen Sequenzen spannend zu erzählen, was dem Roman einen gewissen Drive gibt. Jedoch sind die technischen Details eher amüsant, die Interaktionen der drei Protagonisten eher hölzern. Von daher ist der Roman nur etwas für Freunde klassischer deutscher SF, die eine gewisse Hornhaut gegenüber den frühen deutschen Nachkriegsausgaben entwickelt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen