Sonntag, 8. März 2015

Stefan Burban : Tödliches Kreuzfeuer



Stefan Burban : Tödliches Kreuzfeuer
Atlantis 2014
überarbeitete Neuausgabe
Originalausgabe Langlhofer 2008
Hardcover mit Lesebändchen, ca. 304 Seiten, 14,90 €
alternativ als Taschenbuch und eBook erhältlich
Titelbild : Allan J. Stark


38 Jahre nach dem Ende des blutigen Bürgerkriegs zwischen Erde und Mars erschüttert im Jahr 2135 eine Serie rätselhafter Anschläge die Marskolonie Neu-Johannesburg. Major David Coltor vom Militärischen Aufklärungsdienst wird entsandt, um die Vorfälle aufzuklären. Ihm zur Seite steht Major Rachel Kepshaw von der Abteilung für Innere Sicherheit.

Bereits kurz nach ihrer Ankunft wird beiden klar, dass auf dem Mars nichts so ist, wie sie es erwartet hatten. Warum lebt der gesamte Mars in einer Atmosphäre der Angst? Was haben der Marsgouverneur und sein zwielichtiger Sicherheitschef zu verbergen? Und warum ist die Miliz des Mars plötzlich bis an die Zähne bewaffnet? Als Coltor knapp einem Attentat entgeht und kurz darauf entführt wird, steht endgültig fest, dass die Situation dabei ist, aus dem Ruder zu laufen.

Als ein weiterer Anschlag erfolgreich verübt wird, setzt die Erde Truppen zur Aufrechterhaltung der Ordnung in Marsch.
Eine Eskalation scheint unausweichlich.
Klappentext

Auch der erste von Stefan Burban geschrieben Ruul-Band ist jetzt in einer überarbeiteten Fassung bei Atlantis erschienen. Lohnt sich ungemein, der Roman ist ein echter Pageturner, obwohl ich nächsten Tag um 06:00 aufstehen musste, habe ich bis 02:00 gelesen um zu wissen, wie es ausgeht. Das doppelte Lektorat hat diesem Roman echt gut getan, er liest sich spannend einfach nur so weg. Und wenn man auch die Geschichte grundsätzlich kennt (in den Folgebänden sind Anspielungen darauf), so war ich doch von der eigentlichen Ausführung positivst überrascht.

Fazit : Spannende Military-SF, ein gut gelungener Unterhaltungsroman. Aber dazu gleich mehr.

Der Ruul-Konflikt
Tödliches Kreuzfeuer
Düstere Vorzeichen
Nahende Finsternis
In dunkelster Stunde
Verschwörung auf Serena
Bedrohlicher Pakt
Im Angesicht der Niederlage
Brüder im Geiste (2014)
Zwischen Ehre und Pflicht (2015)
Sturm auf Serena (2015)

Keine Kommentare:

Kommentar posten