Dienstag, 4. August 2015

Hagenbeck 2015




Wie ich schon einmal sagte, ist Hagenbeck immer einen Besuch wert. Nach einer verregneten ersten Urlaubswoche war es dann am Sonntag schön und sonnig hier in Hamburg. Also nix wie hin nach Hagenbeck ! Und so wie wir dachten auch viele andere Hamburger, es war recht voll. Aber das verläuft sich ja auf dem großen Areal.

Als erstes musste natürlich der kleine Elefant angesehen werden, dieses Jahr geboren, meine Schwiegermutter war da schon ganz hibbelig drauf. Und er (bzw. sie) war auch echt süß und photogen :





Der kleine Elefant, den wir 2012 noch fasziniert bewundert hatten, hat jetzt ganz schön was auf die Rippen bekommen und wird sich auch in Bälde von den Besuchern mit Obst verwöhnen lassen.

Aber irgendwann ist auch genug und entspannt gingen wir weiter durch den Tierpark :


Überall sahen wir Junge, die Tiere scheinen sich bei Hagenbeck ausnehmend wohl zu fühlen :


Auch im Eismeer gibt's Nachwuchs und wenn ich die Hagenbecksche Homepage richtig verstanden habe, soll es da auch demnächst diesbezüglich zügig weitergehen.


Für Spielkinder wie mich hat Hagenbeck im Eismeer auch ein Schneemobil hingestellt :


Es war ein schöner Tag in Hagenbeck, nicht zu heiß, aber schön sonnig. Den Tierpark-Rundgang beschließen wir traditionell mit dem Orang-Utan-Haus. Da wurde uns dann auch klar, warum einige Pakete und Büchersendungen (noch?) nicht angekommen sind ...


Dieses Mal haben wir es andersrum als normalerweise gemacht und sind am Ende in das Troparium reingegangen. Die Kattas hatten auch wieder ein Junges, zwei sehr energische WärterInnen achteten darauf, daß es von keinem Besucher mitgenommen wird. Auch dieses neue Tropenhaus ist einen Besuch wert - allerdings hätten wir um beispielsweise die Fledermäuse zu photographieren ein Stativ mithaben müssen. Und wir waren ja nicht wirklich auf Fotosafari unterwegs. War auf jeden Fall wieder schön, insbesondere die frei fliegenden Vögel geben dem Tropenhaus ein ganz eigenes Ambiente :


War wieder mal ein schöner Tag bei Hagenbeck :


Alle Photos sind von meiner Frau mit ihrer Olympus E520 gemacht worden, ich finde die sehr gut gelungen. Da wir uns auch alle Jahreskarten besorgt haben, wird das auch sicher nicht der letzte Besuch diesen Sommer sein...

Keine Kommentare:

Kommentar posten