Freitag, 6. Januar 2012

D. W. Schmidt : Perlamith - Der Graue Berg


D.W. Schmitt : PERLAMITH - Der Graue Berg
Wurdack-Verlag 2011
ISBN 978-3-938065-76-1
208 Seiten, 12,95 Euro


Die Raumflotte von Menz hat den Nachbarplaneten Rogamar angegriffen und besetzt. Jev Maltin, Pilot der Verteidigungsstreitkräfte von Rogamar wird auf eine Geheimmission entsandt, um die Besatzer zu bekämpfen. Schnell wird deutlich, daß Menz und Rogamar nur Stellvertreterfunktionen in der Auseinandersetzung galaktischer Mächte haben und zwischen ihnen und den Interessen der Fernen Erde aufgerieben werden können ...

Der erste Band eines Mehrteilers, in sich abgeschlossen, flott und spannend erzählt. Im Gegensatz zur epischen Breite aktueller Space Operas eher kurz gehalten, empfand ich diesen Roman als angenehmes Leseerlebnis für Zwischendurch. Dies um so mehr, als hier zwar keine tiefgründigen Probleme angesprochen werden, der Autor aber sehr wohl eine profunde Kenntnis klassischer SF aus Buch und Film ("Farscape") in diesen Roman einfliessen liess. Ich bin einmal gespannt auf den nächsten Teil.

Keine Kommentare:

Kommentar posten