Samstag, 18. Oktober 2014

TERRA SF inside - HEYNE-Anthologien

Gestern schrieb ich über den hohen Stellenwert der Kurzgeschichte beim Fandom. Da passt diese Ankündigung auf der LKS von Heft 450 vom 18.03.1966 voll hinein :


Aus heutiger Sicht : Wer klassische deutsche SF sammelt, kommt um die Anthologien nicht herum. Und ich empfehle, zusätzlich dazu sich auch die modernen Anthologien von Helmuth W. Mommers zu besorgen, die VISIONEN.

Keine Kommentare:

Kommentar posten