Dienstag, 29. April 2014

TERRA SF inside - Portrait Hans Jürgen Freytag

Das ist er. Der Mann der dritten Seite, derjenige, der seit ein paar Jahren die SF-Witze produziert. Karikaturistisch nimmt er Klischees seiner Zeit aufs Korn und projiziert sie in die SF-Welt. Am Anfang noch relativ bemüht, entwickelten sich die Witze (und Hans Jürgen Freytags Witz) immer weiter, in den 300ern sind sie schon richtig amüsant, qualitativ sehr wohl mit dem "Daily Perry" vergleichbar. Unvergessen werden mir immer "Die Abenteuer der kleinen Männer von Groth auf Terra, dem Planeten des Schreckens" bleiben. Hier lässt Hans Jürgen Freytag in überaus komischer Weise klitzekleine Aliens vor Staubsaugern und ähnlichem flüchten. Einfach nur genial.

Das Zeichner-Portrait ist von der Innenseite von TERRA 302 vom 06.09.1963.

Kommentare:

  1. Das Portrait ist aus Terra Nr. 303, nicht aus Terra 302 und erschien auf der zweiten Seite (Innenseite des Umschlags). Die Verwechslung kam wahrscheinlich daher zustande, weil Terra 302 und 303 einen Doppelband bilden (Kurt Mahr - Das Rästel des Universums Teil 1 und Teil 2).

    AntwortenLöschen
  2. Das könnt' sein. Ich würde ja nachgucken, aber so bestimmt, wie Du das sagst, glaube ich Dir einfach. Aber danke für die Korrektur.

    AntwortenLöschen