Mittwoch, 23. April 2014

TERRA SF 311 - Kurt Brand : Falschmeldungen vom Sagittarius


Kurt Brand : Falschmeldungen vom Sagittarius
Weltraumreporter 04
Terra SF 311, 25.10.1963
Originalausgabe
Titelbild : Johnny Bruck


Bei der Überprüfung der saggitarischen Filliale der GPC kommt Yal einer Verschwörung desertierter Militärs auf die Spur.

Der Roman fängt gleich mit sehr action-betonten Szenen an : Yal ist in einem havariertem Raumschiff, sein Luftvorrat geht zur Neige. Gerettet wird er von einem Raumschiff, das vor einigen Jahren verschollen ist. Und schon ist Yal voll drin im Geschehen.

Deutlich weniger chaotisch und skurril als die beiden Vorgänger schafft Kurt Brand es auch hier, eine spannende Geschichte zu erzählen. Allerdings hatte ich beim Lesen den Eindruck, daß er eigentlich noch viel mehr erzählen wollte, der Platz allerdings auf Heftromanlänge begrenzt war. Die Schilderung der Außerirdischen kam mir an ein, zwei Stellen gekürzt vor, so als hätte Brand sich selbst aufgrund der Längenvorgaben reduziert.


Yal, der Weltraumreporter
Teil 01 : Der Ewige
Teil 02 : Kolumbus der Milchstraßen
Teil 03 : Der Sternbaron

Keine Kommentare:

Kommentar posten