Montag, 2. Februar 2015

TERRA SF 491 - Jürgen Wolf : Im Banne der Farben


Jürgen Wolf : Im Banne der Farben
Terra SF 491, 25.11.1966
Originalausgabe
Titelbild : Karl Stephan


Die Erde trifft auf Außerdische, die seit Jahrhunderten andere Außerirdische versklaven. Mit der Unterstützung eines uuuuralten Robotgehirns werden die einen Außerirdischen befreit und die anderen auf den Weg der Zivilisation zurückgeführt.

Nicht wirklich gelungen, dieser Roman. Inhaltlich klischeehafter Standard empfand ich ihn beim Lesen auch nicht als stilistisch irgendwie aus der Reihe fallend. Für mein Empfinden ein echter Ausfall und eigentlich zu diesem Zeitpunkt in TERRA gar nicht passend, denn die um ihn herum erschienenen Romane waren qualitativ inhaltlich als auch stilistisch doch deutlich höher anzusiedeln.

Interessant auch, daß dieser Roman von Jürgen Wolf offenbar auch sein einziger im SF-Bereich gewesen ist, zumindestens unter diesem Namen. Ich konnte auch im Netz nichts über diesen Autor herausfinden, "Im Banne der Farben" scheint eine echte Eintagsfliege gewesen zu sein. Was eigentlich bedauerlich ist, denn abgesehen von seiner Plattheit war der Roman schon ziemlich glatt und flüssig geschrieben, mit inspirierteren Ideen wäre der Autor vielleicht jetzt ein deutscher SF-Klassiker.

Keine Kommentare:

Kommentar posten